Agile Evolution

Kernpunkte:

Zwei unterschiedliche Wege und Perspektiven sind notwendig, um Veränderung erfolgreich zu erreichen

  • Der technische Weg aus einer sachlichen Perspektive - vom Individuum über das Team zur Organisation
  • Der menschliche Weg aus einer emotionalen Perspektive - vom Individualismus zur gemeinschaftlichen Verantwortung und Vertrauen.
Vom Team zur Organisation – wie entwickelt sich Agilität?

Schrittweise Veränderung - iterativ, inkrementell, in einem kontinuierlichen Lern- und Weiterentwicklungsprozess

Start mit der Bildung einzelner Teams

Richten Sie einzelne, unabhängige agile Teams in allen möglichen technischen Disziplinen ein (SW, HW, ME, Optik usw.) Beobachten sie die Reaktion und Wechselwirkung zur Umgebung sowohl auf der Sachebene (Prozesse, Abläufe) als auch auf der Emotionsebene (unternehmenskulturelle Ebene). Erweitern sie den Kreis der agilen Teams kontinuierlich. Beschränken sie ihre Erwartungshaltung, denn die Veränderung wird hauptsächlich Menschen und menschlichen Faktoren betreffen und daher eine höhere Motivation, Transparenz, begrenzte Work-in-Progress sowie reduzierte Überlastungs- und Fluktuationsraten liefern.

Die agile Produktentwicklung

Integrieren Sie mehrere Teams in eine Produktentwicklungsgemeinschaft. Die Hauptinvestition ist hier in eine gemeinsame Infrastruktur und in weitere technischen Faktoren notwendig, z. B. die kontinuierliche Test- und Liefer-Toolkette. Die Erwartungshaltung kann jetzt auch die technischen Faktoren wie Qualität, First-Pass-Yields, Reaktionsfähigkeit auf einzelne Kunden einschließen. Zur Unterstützung und nachhaltigen Stabilisierung ist eine Veränderung im Verhalten des Managements hin zur Dienstleistung für die Wertschöpfung in den Entwicklungsteams notwendig.

Die agile F & E-Organisation

Etablieren Sie agile Teams und Prinzipien in allen Bereichen der Entwicklungs-Organisation, einschließlich Supportfunktionen und -management. Dies wird zu kulturellen und strukturellen Veränderungen führen. Vorteile wie größere Flexibilität und höhere Kundenorientierung führen zu kürzeren Time-to-Market und mehr Innovation.

Das agile Unternehmen

Implementieren Sie agile Prinzipien im gesamten Unternehmen und schaffen Sie flexible und nachhaltige kunden- und marktorientierte Systeme. Werte, Kultur und Struktur basieren alle auf agilen Prinzipien, die zu einer besseren Reaktion auf externe Veränderungen und zu einer stabilen, lern- und anpassungsfähigen Organisation führen.